Über mich

Von Beruf Musikerin, begann ich vor 20 Jahren Qigong zu praktizieren. Übungen aus unterschiedlichen Stilrichtungen hatten bereits eine positive Auswirkung auf meine Gesundheit.

 

Als ich 2006 Tian Gong kennenlernte und die Übungen dieser Qigong Schule regelmäßig ausführte, war ich verblüfft über deren besondere Intensität und Wirkungskraft.

Deshalb entschloss ich mich, diese wunderbaren Übungen als Qigong- Lehrerin weiterzugeben. Am Tiangong Institut, Berlin wurde ich von den Meisterinnen Tianying und Tianping, sowie der TCM- Ärztin Fr. Qiduan Li zur Tiangong Lehrerin ausgebildet.

Seit 2008 unterrichte ich mit großer Begeisterung die Übungen zu den fünf Organsystemen, sowie die „Bronzeglocken“- Übung.

An weiterführenden Kursen der Tiangong- Meisterinnen arbeite ich regelmäßig mit.

Meine Kurse sind als Präventionsmaßnahme bei den Krankenkassen anerkannt und werden entsprechend bezuschusst.

Die Tätigkeit als Qigong- Lehrerin empfinde ich als große Bereicherung für mein Leben und als wundervolle Ergänzung zu meinem Beruf als Musikerin.